T-Online: DNS-Sperren schon praktisch fertig?

Auch wenn DNS-Sperren natürlich lachhaft sind: Die Einstellung zählt. Ab heute gibt es mit dem T-Online DNS statts leeren Antworten eine T-Online Suchseite.

Wohl die ersten Umbauten für das kommende zensierte Internet.

Was ich mich schon länger frage: Hat man eigentlich ein Sonderkündigungsrecht, da diese ISPs ja wohl gegen §5 GG verstoßen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.