WordPress 3.0.2

Und mal wieder ein Sicherheitsupdate installieren. Dabei habe ich auch noch gleich den Blog auf meinen eigenen Server umgezogen, sollte jetzt gleich noch schneller sein. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.