Sparkasse: Nicht vertrauenswürdige Zertifikate

Wie ich kürzlich bemerkt habe, verwendet die Hauptseite meiner Sparkasse keine vertrauenswürdigen Zertifikate:

https://www.sparkasse-nuernberg.de/

Das mag ja nur halb so schlimm sein, weil es keine automatische Weiterleitung auf die SSL Seiten gibt und die Hauptseiten der Sparkasse ja nicht unbedingt verschlüsselt gehören – das Onlinebanking liegt auf einem anderen Server mit gültigen Zertifikaten.

Erschrocken musste ich aber heute feststellen, dass es tatsächlich Links auf die SSL-Seiten gibt – und man dann dort mit SSL Fehlern überhäuft wird – die Fehler vom Firefox 3 können einen „unwissenden“ Surfer sicher beunruhigen.

Hier der Link:

http://www.sparkasse-nuernberg.de/privat/konten_und_karten/kontomodelle/kontomodell_online

Einfach mal auf „Giro Typtest starten“ klicken.

Warum kann sich die Sparkasse bitte keine anständigen Zertifikate leisten?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.