Aktuelle Android-App-Empfehlungen

Na dann will ich auch mal mit sowas loslegen.

Amazon Kindle

Kindle als Handy oder Tablet-App. Sehr praktisch zum Unterwegs lesen und durchgängig gut gemacht. Übrigens, bei Kindle gibt es täglich reduzierte englische eBooks.

Preis: Free

Amazing Alex

Spiel in der Form von „Crazy Machines“ von den Machern von Rovio, sogar mit Level-Editor.

Preis: 0,81€

Nine: 9GAG for Android

App für 9Gag im Holo-Design.

Preis: free

Plume for Twitter

Beste Twitter App für Android.

Preis: free / 4,41€

Pushover

App, mit der man sich über eine simple HTTP-Api Push-Nachrichten schicken kann. Funktioniert auch mit IFTTT.

Preis: 3,25€

Galaxy S3 mit OTR (onlinetvrecorder.com) nutzen

Nachdem ich inzwischen dazu übergegangen bin, Filme hauptsächlich bequem mit dem Handy auf der Couch / Bett / Terasse zu schaun, muss das Handy natürlich auch möglichst viel abspielen können. Und mit dem S3 geht das zusammen mit den Files von onlinetvrecorder.com (endlich) problemlos.

Bei OTR gibt es 4 Formate:

  • Das „Handy“-Format („mp4“) spielt direkt ab, ist aber schon sehr niedrigauflösend und nicht schön anzusehen auf einem HD-Display
  • Das Standardformat („mpg.avi“) hat einen etwas seltsamen Container und spielt nicht im Hardwaremodus ab. Mit den mkvtoolnix (Windows, BSD, Linux, MacOS) könnt ihr den bestehenden Stream allerdings in einen MKV-Container packen (kein Re-Encode benötigt) und das dann in H/W abspielen:
    mkvmerge -o neues_file.mkv altes_file.mpg.avi
  • Das HQ-Format („mpg.HQ.avi“) spielt mit falschem Seitenformat ab. Mit dem MX Player könnt ihr aber das Seitenverhältnis korrigieren, den Player lege ich euch sowieso stark ans Herz, er ist einfach super. Unter Einstellungen, Decoder, die Option für das Seitenverhältnis auswählen.
  • Das HD-Format („mpg.HD.avi“) spielt einfach so.

Und ja, das bedeutet natürlich, dass ich schon seit einiger Zeit (30. Mai) ein S3 habe: