vBulletin 3.6 in einer UTF-8 Umgebung installieren

Wie ich die vergangenen Tage leider feststellen muss, lässt sich vBulletin als einziges Skript was mir bisher untergekommen ist, nicht ohne Probleme in einer UTF-8 Umgebung installieren, so wie sie beispielsweise Gentoo Linux einrichtet. Hier wird z.B. für die mySQL Datenbank UTF-8 als Standard-Zeichensatz und -Verbindungszeichensatz festgelegt. vBulletin verschluckt sich daran aber enorm. Die Lösung habe ich nun nach stundenlanger Rumprobiererei endlich gefunden. Ich hoffe ich kann dem Ein oder Anderen damit ein paar schlaflose Nächte ersparen.

  • In phpMyAdmin eine Datenbank erstellen. Unter „Operationen“ den Zeichensatz auf latin1_swedish_ci stellen.
  • Die config.php in den wichtigen Punkten:
    $config[‚Database‘][‚dbtype‘] = ‚mysqli‘;
    $config[‚Database‘][‚force_sql_mode‘] = false;
    $config[‚Mysqli‘][‚charset‘] = ‚latin1‘;
    $config[‚Mysqli‘][‚ini_file‘] = ‚/etc/mysql/my.cnf‘;

2 Kommentare

  1. Using Mozilla Firefox Mozilla Firefox 2.0.0.6 on Ubuntu Linux Ubuntu Linux

    ah ja, dein teures vbulletin 😉
    aber immerhin haste es hingekriegt.

  2. Using Opera Opera 7.11 on Windows Windows ME

    can you help me? I don’t know whay should i do
    i dont noob!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.