Zattoo Player unter Gentoo

Wie heise berichtet, ist Zattoo seit heute aus Deutschland frei zugänglich. Der Linux Player funktioniert aber nicht ganz so wie er soll, ich habe zum einen keinen Sound, zum anderen startet nach 2 Sekunden Filmwiedergabe der Gnome-Bug-Buddy, den man zwar minimieren kann (und Zattoo dann weiterläuft), aber nervig ist es schon. Ich habe dazu das ebuild für die Version 2.2 aus dem Sunrise Overlay für die aktuelle Version genutzt, was scheinbar auch ganz gut funktioniert.

Das Ganze kommt als „zattoo-bin-3.0.5.8208.ebuild“ in /usr/local/portage/media-tv/zattoo-bin. Hat jemand schon mit Zattoo unter Linux Erfolge erzielt?

Apache und PHP Upgrade

Längst überfällig hab ich heute von dem etwas steinzeitlichen Apache 2.0.58 auf die brandaktuelle Version 2.2.6 geupgradet. Gleichzeitig hab ich auch die finale Version von PHP 5.2.4 installiert. Das Ganze ging nicht so leicht über die Bühne wie ich gedacht habe, aber nach grob 2 Stunden Arbeit läuft jetzt wieder alles. Darauf brauch ich erstmal ’n kaltes Bier…

Nur schlechte Neuigkeiten…

Da kommt man frisch heim, setzt sich an den PC, wirft Akregator an, und muss nur schlechte News lesen:

Naja eine gute Meldung hab ich ja doch noch gefunden:

Age of Wonders Shadow Magic mit Wine

Da ich schon seit dem 25.8. auf meinem Desktop-Recher Redmond-frei bin, bin ich derzeit eifrig dabei, Spiele mit Wine und Cedega ans Laufen zu bekommen. Half-Life 1 beispielsweise (ich bin begeisterter TFC Spieler!) läuft unter Cedega ohne den kleinsten Fehler. Auch Age of Wonders Shadow Magic läuft (mit einem kleinen Trick) problemlos, den ich euch hier vorstellen möchte. Für die Installation benötigt ihr eine native shell32.dll, die ihr in „winecfg“ unter Libraries eintragen solltet. Da jedoch winecfg selbst mit der nativen shell32.dll des öftern abstürzt, solltet ihr nach erfolgreicher Installation den dll-override wieder entfernen. Für Age of Wonders 2 gibt es übrigens einen nativen Installer.

Nach erfolgter Installation sind noch kleinere Nacharbeiten fällig. Zum Einen ist es mit neureren Wine-Versionen (bei mir 0.9.44) endlich möglich, 3D-Anwendungen bzw. Spiele auch im Fenster laufen zu lassen, ohne dass sich das Spiel bei Verlust des Fokus sofort aufhängt. Da ich gerne zu der ein oder anderen Anwendung wechsle, ist das eine sinnvolle Option. Das Spiel läuft aber genau so gut im Full-Screen. Als nächstes solltet ihr die Spiel-Optionen vornehmen. Dazu startet das Tool „AoWSMSetup.exe“. Meine Einstellungen seht ihr hier:

Zum Starten benutzt ihr ein kleines Shell-Skript:

#!/bin/sh
RENICEMEPLEASE ()
{
sleep 2s
for a in `pgrep wineserver`; do renice 19 -p $a; done
}
RENICEMEPLEASE &
wine AoWSM.exe

Bei mir läuft damit das Spiel ohne den kleinsten Fehler.